Entdecke die Heldin oder den Helden in Dir!

Mittwoch, 1. September 2010

Die kleine UNO in Schwarzenburg

Das erste internationale SRK-Delegiertentreffen. Anne-Catherine Bickel, SRK-Delegierte aus El Salvador berichtet.

Seit Montag, 30. August, sind 30 SRK-Delegierte in der Nähe des bernischen Schwarzenburg zu einem Seminar zusammengekommen. Sie sind aus Asien, Afrika, Lateinamerika und Osteuropa angereist. Während der ganzen Woche werden wir unsere unterschiedlichen Erfahrungen in der Gesundheitsarbeit vergleichen und eine gemeinsame Strategie der Zukunft festlegen.

Ich bin aus dem zentralamerikanischen El Salvador angereist und treffe nun das erste Mal Kolleginnen und Kollegen aus so fernen Ländern wie Ghana, Nepal und Vietnam. Etwas ganz wichtiges, das wir in unserer Arbeit gemeinsam haben, konnten wir bereits feststellen: In unseren Einsatzländern spielen die lokalen Rotkreuz-Freiwilligen eine zentral Rolle. Sei dies bei Katastrophenhilfe oder im langfristigen Aufbau der Gesundheitsdienste.

Ich bin sicher, dass diese vielfältige Woche in Schwarzenburg uns allen neuen Mut und neue Erkenntnisse für unser Rotkreuz-Engagement gibt.

Übersetzt aus dem Spanischen

Das SRK in El Salvador


Die SRK-Delegierte Anne-Catherine Bickel aus El Salvador

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen