Entdecke die Heldin oder den Helden in Dir!

Dienstag, 17. Juli 2012

Gesundheit für alle: Schätze aus den Fotokisten des SRK

Am 17. Juli hat das Schweizerische Rote Kreuz Geburtstag – vor 147 Jahren wurde der „Hülfsverein für Schweizerische Wehrmänner und deren Familien“ gegründet. Florence Schacher schreibt für das Jugendmagazin des SRK „ready". Sie hat zum Thema „Pflege“ Schätze aus den Fotokisten des SRK geborgen.














Henry Dunant sah auf dem Schlachtfeld von Solferino so viel Leid, dass er mit den Frauen vor Ort begann, die Opfer zu pflegen. Seither ist es ein Ziel des Roten Kreuzes, Menschen in Pflege auszubilden. In den 50er Jahren herrschte wie heute in der Schweiz ein grosser Mangel an Pflegepersonal. 1959 begann das SRK Rotkreuz-Spitalhelferinnen auszubilden – die ehrenamtlich in Alters-und Pflegeheimen und in Spitälern tätig waren. 


Der theoretische Unterricht von 28 Stunden umfasste damals vier Stunden bei einem Arzt. Heute dauert der Lehrgang Pflegehelfer/-in SRK 120 Stunden. Die Pflegehelfer/-innen SRK werden heute für ihre Arbeit auch entlöhnt.

Das SRK bildete auch die Bevölkerung aus. In jeder Familie sollte eine Person über pflegerische Kenntnisse verfügen. So lernten die Frauen der 50er-Jahre wie eine Bettschüssel eingesetzt wird und wie man am besten Nahrung eingibt.



Als Kurslokale diente der Dachboden eines Restaurants, ein Klassenzimmer oder eine Aula. Zur Dekoration wurde eine Rotkreuzfahne aufgehängt. Aus der Berner Materialzentrale erhielten die Kursleiterinnen drei grosse Kisten und ein Klappbett. In den Kisten befanden sich Bettwäsche, Handtücher, ein Waschbecken, eine Bettschüssel, eine Rückenstütze, eine Urinflasche und ein Ess-Tischchen.


Erst seit den 70er-Jahren dürfen auch Männer an den Pflegekursen teilnehmen. Die Kurse wurden immer wieder den aktuellen Bedürfnissen angepasst oder es wurden neue angeboten. So wurde 1979 zum „internationalen Jahr des Kindes“ der Kurs Babysitting eingeführt – ein wahrer Bestseller, der heute von über 7000 Jugendlichen jährlich abgeschlossen wird.

Babysitting-Kurs gestern....

... und heute

Foto: SRK, Patrick Lüthy


Das aktuelle Kursangebot unter redcross-edu.ch

Artikel zum Thema im Jugendmagazin "ready"

Alles zum Lehrgang Pflegeberufe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen